Desinfektions-
säule
DS-1

100% Made in Germany

Hygieneansprüche mit
wertigem Design und
beständiger Technik


Die DS-1 bietet Hygieneschutz
im öffentlichen Raum.

Die Konstruktionen aus hochwertigem Stahl lässt sich geschmackvoll und standfest in Ihren Räumen platzieren.

  • der lange Armhebel aus Edelstahl wurde für eine hohe Lebensdauer und eine einfache Handhabung entwickelt.
  • Die DS-1 spart Ihnen Zeit, denn im Gehäuse wird das Desinfektionsmittel direkt aus dem großen, abschließbaren Tank (Kanister im Gehäuse) mit einem Pumpsystem zum Spender geleitet und die DS-1 muss nur selten befüllt werden.
  • Durch das große Fassungsvermögen der Kanister (max. 12 Liter) sparen Sie Kosten für Desinfektionsmittel in kleinen Gebinden oder Nachfüllkartuschen.
  • die integrierte Auffangschale aus Edelstahl verhindert Verunreinigungen am Standort.
  • Die DS-1 ist auf einer massiven Bodenplatte verankert. Die optionalen Rollen ermöglichen Ihnen einen flexiblen Einsatzort des massiven Spenders.

Hygiene geht
auch edel.

Die Desinfektionssäule DS-1 wird für Sie aus Edelstahl oder pulverbeschichtetem Metall gefertigt. Die Pulverbeschichtung ist in allen RAL-Tönen erhältlich.

Standardfarben:
RAL 9006 (Silber metallic, Siehe Foto)
DB 703 (Anthrazit grau / Eisenglimmer)

Ihr Corporate Design können wir mit High-Tec Lasertechnik verwirklichen. Ihr Logo wird als hochwertige Edelstahlgravur auf der oberen Frontseite der Säule hervorgehoben. Auch komplexe Logo-Formen können mit unserer Laseranlage realisiert werden.

(Fläche für Logo max. DIN A4)

Gewicht: 25 kg (ohne Mittel)

Optional ist die DS-1 auch mit Rollen erhältlich.

Edelstahl oder Pulver­beschichtet.
In allen RAL-Tönen erhältlich.
Optional mit Ihrem Logo in Lasertechnik

Integrierter Armhebel­spender
aus Edelstahl
Direkter Zulauf aus großem Behälter,
leicht zu wechseln

Jetzt bestellen.

per Formular


Sie schicken uns über das folgende Formular eine Bestellanfrage und Sie bekommen von uns umgehend ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.


per E-Mail


Sie schicken uns einfach eine E-Mail an protect@haslach-group.com und wir nehmen umgehend mit Ihnen Kontakt auf.

per Telefon


Sie rufen uns einfach an und klären mit Ihnen alle Fragen und Wünsche direkt am Telefon: (+49) 831 - 5 71 17-0 Schnell & unkompliziert.

Haslach Group GmbH, Daimlerstraße 42, 87437 Kempten
Tel: (+49) 831 - 5 71 17-0, E-Mail: protect@haslach-group.com

Haslach Protect DS-1
Desinfektionssäule

Pulverbeschichtet silber oder anthrazit (+ 0,- €), mit Rollen (+ 25,- €), mit Info-Hygienschild (+ 20,- €), komplette Säule DS-1 aus Edelstahl (+ 80,- €), Logoanfertigung in Edelstahl geschliffen (zw. 40 bis 100 € nach Aufwand), Sonderfarbe der Säule komplett (auf Anfrage), höhere Stückzahlen (auf Anfrage)
Basispreis
498,- € netto

Medipro HD100
Handdesinfektion

12 Liter Kanister
124,37 € netto

Mehr im Shop.

Desinfektions­mittelhalter
DHD-g


zum Shop
Schnell Montageset
MS-Ck


zum Shop
Trennwand
TWR-g


zum Shop
Trennwand
TWR-k


zum Shop
Schnell-Montageset
MS-A1


zum Shop
Klemme
E-Kh


zum Shop
Die Frage, wie lange das Coronavirus uns beschäftigen wird, stellen sich momentan viele Menschen. Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, gab dazu bereits folgende Prognose ab: „Wir gehen von einem Zeitraum von zwei Jahren aus“. Auf einer Pressekonferenz sagte er: „Wir sind am Anfang einer Epidemie, die noch viele Wochen und Monate unterwegs sein wird.“ Und der Hamburger Virologe Jonas Schmidt-Chanasit erklärte, die Bevölkerung müsse sich „auf einen langen Zeitraum der Entbehrungen“ einstellen, der „sicher nicht nur zwei Wochen“ andauern werde. Nach Empfehlungen der IHK Schwaben und der Deutschen Bundesregierung sind Arbeitgeber laut § 618 BGB grundsätzlich in der Fürsorgepflicht um demnach für die Unversehrtheit von Leben und Gesundheit des Mitarbeiters zu sorgen und die Mitarbeiter vor einer Ansteckung durch Dritte hinreichend zu schützen.